Vorsorge

Vorsorge für Kinder

Mit Kindern ist das Leben aufregend. Aber so manchen Schreckmoment können Sie sich ersparen, wenn Sie und Ihr Nachwuchs passend abgesichert sind. Diese drei Angebote sind für Familien besonders sinnvoll:

Diese drei Angebote sind für Familien besonders sinnvoll:

Medizinische Vorsorge

Nichts ist so wichtig, wie die Gesundheit Ihrer Kinder. Und sollten die Kleinen doch einmal krank werden, dann wünschen Sie sich selbstverständlich die bestmögliche Behandlung. Die Leistung gesetzlicher Krankenkassen beschränkt sich allerdings meist auf das Nötigste. Für zusätzliche Leistungen müssen Sie privat aufkommen. Eine Krankenzusatzversicherung sorgt dafür, dass Ihr Kind die beste medizinische Versorgung erhält und behandelt wird wie ein kleiner Privatpatient.

Unfallvorsorge

Kinder sind ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Wenn dabei mal etwas passiert, zahlt sich eine Absicherung aus. Ohne private Vorsorge ist Ihr Kind nur bei Unfällen in der Kita oder Schule versichert. 80 Prozent der Unfälle ereignen sich aber in der Freizeit. Damit Sie auch dann geschützt sind, empfehlen wir eine Unfallversicherung für Kinder, die alle Bereiche des Alltags abdeckt. So kann Ihr Kind unbeschwert die Welt entdecken und Sie haben dabei ein gutes Gefühl.

Finanzielle Vorsorge

Wird Clara einmal Ärztin? Tierpflegerin? Oder vielleicht Astronautin? Das steht heute wahrscheinlich noch in den Sternen. Aber eines ist sicher: Eine passende finanzielle Vorsorge ist die beste Möglichkeit, um Ihrem Nachwuchs alle Türen offenzuhalten. Mit den richtigen Produkten können Eltern, Großeltern oder Paten schon ab der Geburt den Grundstein für künftige Abenteuer legen. Wir beraten Sie gern zu Vermögensaufbau und anderen Vorsorgeprodukten.